Grönland in Dresden – ein neuer Live-Termin!

Langsam trudeln bei mir nun auch wieder Live-Termine ein – ganz neu gibt es jetzt den vierten Ausweichtermin für meinen Grönland-Vortrag bei Globetrotter im schönen Dresden: Am Freitag, den 4. Februar 2022 lese ich dort aus meinem Buch „Heute gehen wir Wale fangen“ und erzähle von meinen Aufenthalten in den Dörfern Ostgrönlands und den Menschen, die in diesem besonderen Landstrich leben.

Mehr lesen

Der Arktische Mittwoch – Zugabe zur Zugabe :-)

Weil nun nach vielen Wochen der erste Mittwoch ohne Vortrag ist, haben Rolf und ich ein klitzekleines Schmankerl für Euch – bei der Vorbereitung der Vorträge haben wir beide viel Material angehäuft, das wir alles nicht verwenden konnten, da wir sonst immer noch viel länger gesprochen hätten… also haben wir in unserer Materialkiste gewühlt und haben hier noch zwei Kleinigkeiten für Euch, auf dass der Entzug nicht ganz so hart wird. Es dauert aber keine zwei Stunden 🙂

 

Mehr lesen

Vortragsreihe „Der Arktische Mittwoch“ – Zugabe über die MOSAiC-Expedition!

Liebe Leute, wir sind überwältigt, wie viele uns schreiben, dass wir weitermachen sollen! Also geht es weiter! Erst einmal mit einer Zugabe: Nachdem die erste Ausgabe der Arktischen Mittwoch-Vortragsreihe nun abgeschlossen ist, freuen wir uns sehr, dass wir für den 3. März einen ganz tollen Gastredner gewinnen konnten, für eine sicherlich sehr, sehr spannende Zugabe: Udo Zoephel war im Winter 2020/21 Teilnehmer der MOSAiC-Expedition mehr als 100 Tage im Dunkel der Polarnacht an Bord des deutschen Forschungseisbrecher Polarstern. Er nimmt uns mit in diese aufregende Welt – und wir freuen uns auf ihn und Euch! Und danach wird es auch noch weitergehen…

Mehr lesen

Der arktische Mittwoch – danke!

Das war doch ein grandioser Abschluss unserer Vortragsreihe! Gestern ging es um Meereis, seine Entstehung, Bedeutung, Schönheit und sein Dahinschwinden… und sogar einen Ausflug auf das wundervolle See-Eis des Schliersees haben wir dabei gemacht und gesehen, welche Unterschiede es beim Wachsen von Süßwasser- und Salzwassereis gibt. Rolf Stange und ich freuen uns sehr, dass unsere Vortragsreihe so erfolgreich gewesen ist. Und weil so viele nachgefragt haben, gibt es nun also erst eine Zugabe und dann auch eine Fortsetzung der Reihe. Dazu aber in Kürze mehr! Herzlichsten Dank an alle für Euer Dabei-Sein – es freut und ehrt uns sehr, dass wir so viele begeisterte Zuschauer haben! Wir freuen uns schon wieder sehr auf Euch!
Mehr lesen

Online Lesung: Weihnachten im Eis

Wie feiert man Weihnachten, wenn man in der Polarnacht in einem Erdloch sitzt, auf einer verlassenen eisigen Insel? Wir werden sehen, das geht! Die alten Polarforscher wie Fridtjof Nansen, Roald Amundsen oder Ernest Shackleton verbrachten auf ihren Reisen teilweise Jahre im Eis – dort feierten sie also auch Weihnachten und Neujahr. Und beweisen: Es gibt immer einen Weg, selbst in die dunkelste Nacht ein bisschen Helligkeit zu bringen.

Mehr lesen

Videoreihe: Teamarbeit unter extremen Bedingungen – was haben Arktisexpeditionen mit Management zu tun?

Dank Dank Corona gibt es dieses schöne neue Projekt: In der inaktiven Zeit haben die Veränderungsmanagerin Alice John und ich gemeinsam ein neues Produkt entwickelt. Alice begleitet viele Firmen auf dem Weg großer Veränderungen, hilft Teams, mit neuen Gegebenheiten zurecht zu kommen und Unternehmen, sich in einem schnell ändernden Markt zu behaupten. Und wo muss man nun mehr ständig auf Veränderungen reagieren, als auf Expeditionen in der Natur, vor allem in der herausfordernden Natur der Arktis? So ist die Idee entstanden, Alices Kompetenzen als Beraterin und meine Erfahrung als Expeditionsleiterin zu kombinieren.

Mehr lesen

Vorträge in Zeiten von Zoom

Zoom Meeting mediumWas macht man nicht alles? Ohne Publikum, dafür mit fünf, ja fünf Computern, im geschlossenen medius medizinische fitness in Schliersee – so sah das aus bei unserem Gespräch über Expeditionen aller Art am 10. Juni. Ann-Katrin Ranft hat mir anderthalb Stunden viele Fragen gestellt und mir viel Zeit zum Antworten gegeben. Wir haben uns riesig gefreut, dass sich nicht nur aus dem medius, sondern vor allem auch sehr viele Zuseher von anderswo zugeschaltet haben, von der Schweiz bis nach Neuseeland.  Mehr lesen

Online-Gespräch: Stark im Schnee am 10. Juni

Das medius – medizinische fitness Studio in Schliersee ist ein ganz besonderes Studio – und genauso hart wie ich von den Corona-Einschränkungen betroffen. Drum helfen wir jetzt zusammen und stellen gemeinsam Neues auf die Beine. Am 10. Juni treffe ich Ann-Katrin Ranft zu einem Gespräch. Reden wollen wir über meine Touren zum Nordpol und quer durch Grönland, über die Vorbereitung, die verwendete Ausrüstung, über Tricks bei großer Kälte, aber auch über die Herausforderungen, die man in monotoner Landschaft in einer kleinen Gruppe zu meistern hat – was zum Teil erstaunliche Parallelen zur Corona-Quarantäne aufweisen kann. Und Bilder aus dieser grandiosen Landschaft zeigen wir auch.

Mehr lesen